"Das Wohl der Ameisen geht vor - und das ausnahmslos
vor jedem finanziellem Geschäft"


Versandbedingungen von Ameisenshop Schweiz
1. Verpackung - Die Pauschale dafür beträgt CHF 0.- und ist im Porto enthalten
Unsere Produkte werden in Kartons versendet, die entsprechend ausgepolstert sind. Als Füll- und Schutzmaterial verwenden wir Pellets, AirPacks, Zeitungspapier, Luftpolsterfolie und/oder Styroporsicherungen. Ein ausgedrucktes Exemplar Ihrer Rechnung/Lieferschein liegt ebenfalls bei.
1.1. Glas und andere bruchgefährdete Produkte
Glasbecken und andere bruchgefährdete Ware wird von uns in besonders grossen und gut ausgepolsterten Kartons verschickt. Zum Schutz vor Beschädigungen werden Deckel seperat verpackt oder auf dem Becken mit Klebeband festgeklebt. 

 
1.2. Lebende Tiere
Ameisenkolonien werden in Reagenzgläsern aus Glas oder Plexiglasrohre versendet, welche einen Wassertank besitzen, der die Tiere mit Flüssigkeit versorgt. Die Öffnung wird von uns luftdurchlässig verschlossen. Ist die Kolonie oder die Ameisenart sehr gross für das Reagenzglas oder sind die Ameisen schon ausgezogen, erfolgt der Versand in Plastikboxen oder Plexiglasrohre mit Luftlöchern, die entsprechend mit Versteckmöglichkeiten und einem Feuchtigkeitsspender eingerichtet werden. Der Versand lebender Tiere (Ameisenkolonien und Futtertiere) erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

1.3. Sonstige Produkte
Nicht empfindliche Güter werden von uns gewöhnlich verpackt und gesichert. Handelt es sich um flache Güter, kann der Versand auch in gepolsterten Versandtaschen erfolgen.

 
2. Versandinformationen
Die Ameisen und Ameisenkolonien halten bei uns eine
Versandpause ab zirka ende November bis zirka ende März

2.1. Versandunternehmen und Versandzeiten
Wir versenden mit der Schweizer Post.
Wir versenden unsere Waren aussschliesslich erst nach Zahlungseingang und am Montag oder Dienstag ​- Ausnahmen sind nicht die Regel.
Einzige Ausnahme sind Swiss Express Lieferungen mit empfindlichen Ameisen (z.B. Blattschneider)
Sollte es zu Verzögerungen kommen, so werden wir Sie sofort nach deren Kenntnisnahme, darüber informieren.

3. Versandrisiko und Versandarten
Wenn die aussen Temperatur von tageshöchst bei Kälte 6 Grad oder Hitze 27 Grad unter (sinkt) oder über (steigt), werden bei Ameisenshop Schweiz vorübergehend keine lebenden Tiere mehr versendet!
Wir vom Ameisenshop Schweiz versenden unter diesen Umständen (Wetterbedingungen) und besonders in den Monaten Dezember bis März, keine lebenden Tiere mehr. - Ein zeitnahe Abholung wird in dieser Zet wird gewährleistet sein.
Generell gilt immer; wenn die Temperatur im Tag/24h einmalig die 6 Grad Grenze unterschreitet oder die 27 Grad Grenze überschreitet werden zum Wohle der Ameisen keine Arten versendet. Dies gilt auch dann, wenn der Kunde die vollen Risiken übernehmen würde.
Bei solchen Temparaturbedingungen machen wir ausnahmslos von unserem Kodex gebrauch:
"Das Wohl der Ameisen geht vor - und das ausnahmslos vor jedem finanziellem Geschäft"

Wir versenden mit der Schweizer Post (Die Post) PRI und Swiss Express und mit dem Zusatz "Fragile", wenn erforderlich
Lebende Tiere die nicht mit mindestens Swiss Express bestellt und dadurch versendet werden (Kunde entscheidet eigenständig) übernimmt Ameisenshop & Ameisenhaltung Schweiz keine Kulanzleistungen mehr (Austausch oder Ersatz). Der Kunde entscheidet eigenstänig und übernimmt auch eigenverantwortlich, dass zusätzlich entstandene volle Risiko.

4.Selbstabholung
Eine Selbstabholung der Produkte ist zeitnah aber nur nach vorhergehender Terminvereinbarung und an den publizierten Öffnungszeiten möglich.

 
5. Versandkosten
Bei jeder Bestellung kann einmalig ein zusätzlicher Betrag (Mindestmengenzuschlag) für die Dienstleistung, die Kleinmenge von CHF 15.00 verrechnet werden. Ab einem Bestellbertag von CHF 300.00 entfällt dieser Mindestmengenzuschlag pro Bestellung.

Stand; 22. Januar 2019